Allgemein, Blog

Kostenlose Stockfotos für Webdesigner

WordPress Entwickler und Webdesigner

New York City

Jeder Webdesigner braucht für seine Arbeit Stockfotos. Anbieter gibt es wie Sand am Meer: von Fotolia und iStock über Peopleimages bis Photodune und Stocksy, die Auswahl scheint grenzenlos.

Eine Entwicklung, die ich bereits in einem früheren Blogpost angesprochen habe, ist die Abnutzung der klassischen Klischeefotos. Zu steril, zu billig, schaden sie dem Image einer Marke-Webseite oft mehr als dass sie nützen. Neue Anbieter wie Stocksy versuchen genau hier an zu setzen und natürliche, kreative Fotos anzubieten. Das ganze hat natürlich auch seinen Preis: Wer ein Foto in Full Width braucht zahlt pro Foto bis zu 25 US Dollar. Da tut jedes gekaufte, aber am Ende doch nicht genutzte Foto richtig weh.

Anzeige:




Zum Glück aber hat sich in der letzten Zeit etwas auf dem Stockfotomarkt getan und – wer hätte es gedacht – einige kostenlose Angebote können es heute locker der Konkurrenz aufnehmen. Drei Anbieter, die ich inzwischen täglich benutzte möchte ich hier einmal vorstellen.

Unsplash

Noch recht frisch am Markt, bietet Unsplash eine kleine aber feine Auswahl an hochwertigen Fotos und jede Woche kommen genau 10 neue dazu. Man findet nicht immer genau das was man vielleicht grade braucht, aber zum Füllen leerer Webseitentemplates, für Printmedien und Inspiration reicht es allemal.

crossroad essen skateboarder

Death to the stockphoto

Diese Seite hat es sich dem Namen nach zu urteilen zur Aufgabe gemacht Stockfotoanbieter auszurotten. Bis dahin ist es sicher noch ein weiter weg, aber immerhin steht hinter der Ankündigung schon mal ein beachtliches Angebot. Wer sich beim Newsletter anmeldet bekommt jede Woche ein Paket frischer Stockfotos in die Mailbox. Sicher nicht ideal wenn man mal eben etwas spezielles braucht, aber auf jeden Fall ein nützlicher Newsletter Service. Passt auch ganz gut zu meiner Vorhersage, dass E-Mail Newsletter eine Revival erleben.

Death to the Stockphoto

Pixabay

Pixabay.com ist wohl am ehesten mit klassischen Stockfotoseiten vergleichbar. Als ich vor langer Zeit zum ersten Mal auf die Seite aufmerksam wurde, fand ich die für kostenlose Angebote typischen, recht langweiligen Bilder hervor, die in einer professionellen Webseite nichts zu suchen haben. Neulich jedoch kam ich mal wieder vorbei und war angenehm überrascht – zwischen den zahlreichen nichtssagenden Bildern haben sich echte Perlen versteckt. Die Fotos werden unter der CC0 Public Domain veröffentlicht und sind damit vielfältig einsetzbar.

Himmel über Chicago nyc Mann mit Bleistift

Mehr über Stockfotoanbieter und weiter kostenlose Anbieter findet ihr hier: Stockfotoanbieter für Webdesigner.

 

 

Schlagworte zu diesem Artikel: , , , ,

Veröffentlicht von Leon

Leon ist seit über zehn Jahren als Webdesigner tätig und konzentriert sich hauptsächlich auf das Gestalten von WordPress Themes.

Webseite:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Der Benachrichtigungs-Dienst wird von WordPress.com (Automattic Inc., USA ) bereitgestellt. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Die Abmeldung / Abo-Verwaltung ist jederzeit über diesen Link möglich.