Allgemein, Blog, News

Die 1&1 Internet AG zieht den Stecker für 7 Stunden – Vor allem dedizierte Server sind betroffen

WordPress Entwickler und Webdesigner

1&1 Internet AG - LogoDie 1&1 Internet AG mit Sitz in Montabaur gehört zu den größten Webhostern in Europa, um so beschämender ist es, dass heute bei vielen (laut diverser Meldungen bei fast allen) Kunden, die bei 1&1 einen dedizierten Server haben einfach mal eben der Stecker gekappt wurde (natürlich nur metaphorisch).

Seit 15:00 Uhr haben Server-Kunden bei 1&1 mit einem Totalausfall zu kämpfen. Wir sind mittlerweile wieder online und rechnen schnell nach: 22:00 Uhr – 15:00 Uhr = 7 Stunden, wow – wenn wir auch seit exakt 15:00 Uhr offline waren, hat 1&1 meinen Webseiten inkl. Webdesign-Podcast.de damit die längste Downtime meiner Geschichte beschert. Fraglich ist nur, ob ich Ihnen für diese Leistung wirklich einen Pokal zuschicken soll (oder nur diesen Artikel).

Anzeige:




Meine erste Vermutung war, dass jemand (vielleicht Herr D’Avis) bei 1&1 die FritzBox (das heißt da glaube ich Home Server) aus dem Rechenzentrum aufs Parkdeck hinter dem schönen grünen Feld entführt hat (zu sehen in der 1&1 Werbung) und der W-Lan Empfang dann doch irgendwann abgerissen ist. So geschah was geschehen musste, die Server hatten keinen Zugang zum Internet mehr – Webseiten tot, Email tot, alles tot.

Für die Zukunft wünsche ich mir von Ihnen, lieber Herr D’Avis daher etwas mehr Stabilität statt Reichweite…

Laut offizieller Meldung war das ganze dann wohl doch eher einem Softwarefehler geschuldet, klingt auch logischer als die FritzBox Variante, wobei die definitiv mehr Stil hätte.

Ich erlaube mir hier einfach einmal ein paar Passagen aus einem Golem Artikel zu zitieren:

Bei dem Webhoster 1&1 sind am Montag ab 15 Uhr große Teil der dedizierten Server ausgefallen. Das hat eine Sprecherin von 1&1 Golem.de auf Anfrage bestätigt. Die Shared-Hosting-Systeme seien nicht betroffen. Das Problem war um 16:55 Uhr noch nicht behoben, wie die Sprecherin weiter erklärte.

Wir sind auf jeden Fall wieder online und bleiben es hoffentlich auch, danke Herr D’Avis das Sie die FritzBox / Home Server zurückgebracht haben, es war so einsam hier ohne Webseite 😉

Schlagworte zu diesem Artikel: , , , , ,

Veröffentlicht von Pascal Bajorat

Pascal Bajorat ist Mediengestalter und arbeitet als Webdesigner / Webentwickler, Autor und Trainer in Berlin. In den vergangenen Jahren hat er sich vor allem auf das CMS WordPress und die Entwicklung von hochwertigen Webseiten und Sonderlösungen spezialisiert. Er hat den Webdesign-Podcast.de 2010 gegründet.

Webseite:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Der Benachrichtigungs-Dienst wird von WordPress.com (Automattic Inc., USA ) bereitgestellt. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Die Abmeldung / Abo-Verwaltung ist jederzeit über diesen Link möglich.