Social Media, Software, WordPress

Plugin-Test: Blog2Social – das Social Media Tool für WordPress Blogger

WordPress Entwickler und Webdesigner

Blog2Social

Blog2Social ist ein WordPress Plugin zur Social Media Automatisierung und Social Media Planung für Blogs und News-Webseiten.

Konkret erfüllt Blog2Social in der Kurzform also folgende Aufgabe: Es sorgt für ein automatisiertes Teilen von Artikeln aus dem Blog in Richtung der eigenen Social-Media Kanäle.

Diese Aufgabe klingt erst einmal relativ simpel, Blog2Social unterstützt in diesem Bereich allerdings mit jeder Menge Feinheiten sowie Planungs- und Auswertungsfunktionen, welche weit über ein einfaches und automatisiertes Newsposting hinausgehen.

Anzeige:




Was kann Blog2Social?

Best-Times-Scheduler
Best-Times-Scheduler

Blog2Social deckt in seinen Premium-Versionen alle wichtigen Funktionen ab, die der Social Media Abteilung von Newswebseiten oder dem ambitionierten Blogger regelmäßige Arbeiten abnehmen und diese sinnvoll automatisieren.

So ist es z.B. durch verschiedene Marketingstudien erwiesen, dass die Uhrzeit und teilweise auch der Tag, wann ein Posting in einem Netzwerk veröffentlicht wird, entscheidend für den Interaktionserfolg ist.

Konkret bedeutet dies, dass es bestimmte Uhrzeiten gibt, zu welchen die Social Media Nutzer vermehrt auf Twitter zugreifen oder doch eher auf Facebook und Instagram unterwegs sind.

Der Interaktionserfolg eines Postings kann somit stark vom Zeitpunkt des Postings abhängen.

Genau hier bewegen wir uns auch in Richtung des Spezialgebietes von Blog2Social. Denn das WordPress Plugin ist vor allem im Bereich Planungsmanagement gut ausgestattet.

Optimierte Social Media Postings
Optimierte Social Media Postings

Blog2Social hilft bei der optimalen Planung und Auslieferung der Postings und schlägt die idealen Zeiten für jedes Netzwerk individuell vor (Best-Times-Scheduler). Neben dieser wohl wichtigsten Kernfunktion kommen diverse Komfortfunktionen hinzu, welche das Leben der Autoren vereinfacht. Dazu zählen z.B. die Verwaltung mehrere Profile auf einem oder über verschiedene Netzwerke hinweg. Ebenso hilfreich ist die automatische Formatierung der Beiträge, welche je nach Netzwerk z.B. an gewisse Limits gebunden sind.

Dazu zählen z.B. Limitierungen bei der maximal Länge eines Beitrags bzw. Unterstützung von Medien wie Bildern.

Um alle Posts im Auge zu behalten bietet Blog2Social einen Reporting-Bereich, in dem alle Posts mit entsprechenden Links einsehbar sind. Dieser Bereich ist vor allem bei größeren Blogs mit mehreren Autoren hilfreich, um entsprechende Aktivitäten nachvollziehen zu können.

Funktionsumfang von Blog2Social

In der folgenden Liste gibt es eine Übersicht über alle wichtigen Keyfeature von Blog2Social inklusive der Funktionen aus den Premium Versionen:

  • Cross-Posting und Cross-Promoting auf: Twitter, Facebook (Profile, Seiten), Google+ (Profile, Seiten, Gruppen), LinkedIn (Profile, Seiten), Xing (Profile, Seiten, Gruppen) Diigo, Delicious, Instagram, Flickr, Pinterest, Tumblr, Medium und Torial
  • Social Media Auto-Poster: Sofortiges Teilen eines Beitrags sobald dieser auf dem WordPress Blog veröffentlicht wird
  • Automatische Formatierung: Das Format der Social Media Posts wird automatisch, mit vorausgefüllten Kommentaren, an die verschiedenen Netzwerke angepasst
  • Individualisierung: Individuelle Kommentare, #Hashtags und @Handels angepasst an jedes Netzwerk
  • Individuelles Posting-Format: Beim Teilen auf Facebook können zwei unterschiedliche Darstellungsweisen des Posts ausgewählt werden, die den Fokus entweder auf das geteilte Bild oder den Link legen
  • Individuelle Planung: Social Media Posts einmalig oder in einem wiederkehrenden Rhythmus bis zu einem Jahr im Voraus vorplanen oder Evergreens erneut posten, Planungen im Nachhinein ändern oder löschen
  • Best-Times-Scheduler: Planen zu den besten Zeiten des jeweiligen Netzwerks um maximale Interaktion zu erreichen
  • One-Step-Workflow: Die Posts für alle verbundenen Netzwerke in einer einseitigen Vorschau bearbeiten und in nur einem Schritt teilen.
  • Mehrere Profile, Seiten und Gruppen eines Netzwerks verbinden und darauf posten
  • Mehrere Nutzer mit Links zu den Posts in den Social Media
  • Reporting Mit Links zu Social Media Posts

Blog2Social Lizenzen

Blog2Social ist mit eingeschränktem Funktionsumfang in einer kostenfreien Version erhältlich. Wer alle Funktionen und das volle Potential des Plugins nutzen möchte, greift am besten zur Premium Version.

Bootstrap 4 Kurs

Die Premium Versionen beginnen bei 69€ pro Jahr:

Blog2Social Lizenzen
Blog2Social Lizenzen

Weitere Informationen zu Blog2Social gibt es auf der Webseite: https://www.blog2social.com/de/

Schlagworte zu diesem Artikel: , , , ,

Veröffentlicht von Pascal Bajorat

Pascal Bajorat ist Mediengestalter und arbeitet als Webdesigner / Webentwickler, Autor und Trainer in Berlin. In den vergangenen Jahren hat er sich vor allem auf das CMS WordPress und die Entwicklung von hochwertigen Webseiten und Sonderlösungen spezialisiert. Er hat den Webdesign-Podcast.de 2010 gegründet.

Webseite:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Der Benachrichtigungs-Dienst wird von WordPress.com (Automattic Inc., USA ) bereitgestellt. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Die Abmeldung / Abo-Verwaltung ist jederzeit über diesen Link möglich.