News, Social Media, Suchmaschinenoptimierung

Google wird sozial und bekommt gefällt mir Button / +1 Button – Empfehlungsfunktion

WordPress Entwickler und Webdesigner

Google +1 ButtonVermutet haben wir es doch eigentlich alle bereits, oder? Auch Google kommt um den „Sozialen-Faktor“ in der Suche nicht vorbei und baut jetzt einen „gefällt mir“ Button in die Suche ein. Allerdings nennt sich dieser Button bei Google dann nicht „gefällt mir“ Button, sondern +1 Button. Trotz des anderen Namens hat der 1+ Button eine ähnliche Funktion wie der „gefällt mir“ Button von Facebook. Der Button soll direkten Einfluss auf die Relevanz von Suchergebnissen nehmen.

Konkret gestaltet sich der Prozess folgendermaßen: Jemand klickt auf den +1 Button neben einem Suchergebnis. Diese Empfehlung dient zum einen der Personalisierung der eigenen Suchergebnisse, zum anderen wird diese Empfehlung auch Kontakten angezeigt, speziell sind damit Kontakte in Google Diensten wie Mail, Buzz und Google Chat gemeint. Weiterhin ist geplant, dass die Kontakte auch auf z.B. Flickr und Twitter Kontakte erweitert werden.

Anzeige:




Der Button stellt aber auch eine generelle Wertung der Suchergebnisse dar und wird somit auch auf Ergebnisse von Nutzern angewendet die nicht direkt miteinander verknüpft sind.

Mit dem +1 Button sollen nicht nur Treffer in der organischen Suche bewertet werden können, sondern auch AdWords Anzeigen die Google oberhalb und rechts neben der organischen Suche einblendet.

Wie bereits erwähnt, soll der Google +1 Button eine Adaption zum „gefällt mir“ Button von Facebook darstellen, entsprechend wird Google die Bewertungs- / Empfehlungsfunktion auch bei weiteren Google Diensten integrieren und schlussendlich auch für externe Webseiten freischalten.

Das heißt neben den bekannten Twitter und gefällt mir Buttons könnte sich auf vielen Webseiten bald auch noch ein +1 Button gesellen.

Bootstrap 4 Kurs

Aktuell ist der +1 Button nur in der englischsprachigen Google Suche, also auf Google.com verfügbar. Wer den Button ausprobieren möchte muss diese Funktion in den Google Experimental Labs aktivieren und danach eine Suche über Google.com ausführen.

Um die Funktionsweise des Buttons besser zu erklären, veröffentlichte Google auf YouTube ein Video zur Einführung des +1 Buttons:

Es dürfte spannend werden, wie sich die Ergebnisse und Platzierungen der organischen Suche nach Einführung des Buttons verändern. Ich vermute, dass sich hier einiges tun wird, allerdings bleibt abzuwarten, wie stark Google den +1 Button in die Wertung von Webseiten mit einbezieht.

Schlagworte zu diesem Artikel: , , , ,

Veröffentlicht von Pascal Bajorat

Pascal Bajorat ist Mediengestalter und arbeitet als Webdesigner / Webentwickler, Autor und Trainer in Berlin. In den vergangenen Jahren hat er sich vor allem auf das CMS WordPress und die Entwicklung von hochwertigen Webseiten und Sonderlösungen spezialisiert. Er hat den Webdesign-Podcast.de 2010 gegründet.

Webseite:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Der Benachrichtigungs-Dienst wird von WordPress.com (Automattic Inc., USA ) bereitgestellt. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Die Abmeldung / Abo-Verwaltung ist jederzeit über diesen Link möglich.