WordPress

Gravierende Sicherheitslücke im WordPress Plugin Revolution Slider (RevSlider) wird aktiv ausgenutzt

RevSlider Malware

Da viele unter euch eigene Blogs betreiben oder Webseiten auf WordPress Basis, die oftmals auf fertigen Themes basieren oder generell den Revolution-Slider (RevSlider bzw. Slider Revolution) verwenden, möchte ich euch heute darüber informieren, dass eine Sicherheitslücke aktiv ausgenutzt wird.

Es handelt sich dabei um die bereits bekannte Lücke, mit der Zugriff auf die wp-config.php der WordPress-Systeme besteht und Code ausgeführt werden kann. Diese ist spätestens seit dem 3. September diesen Jahres großflächig bekannt und bereits von den Entwicklern geschlossen worden, die Verbreitung der älteren und damit anfälligen Version ist jedoch immer noch relativ hoch.

An erster Stelle solltet Ihr prüfen ob z.B. euer Theme auf den Revolution-Slider setzt. Viele Nutzer wissen gar nicht, dass sie dieses Plugin im Einsatz haben, da es einfach mit dem eigenen Theme ausgeliefert wird.

Automatische Updates für das Plugin sind oftmals nicht möglich, da es sich um ein kostenpflichtiges Plugin handelt, welches teilweise fest mit einem Theme verbunden ist.

(mehr …)

Blog

Testbericht zum Hompagebaukasten von Wix.com

wix-titelbild

In diesem Testbericht möchte ich euch den Hompagebaukasten der Firma Wix.com vorstellen. Nach eigenen Angaben hat das in Tel Aviv (Israel) ansässige Unternehmen bereits mehr als 56 Millionen Nutzer und gehört damit eindeutig zu den größeren Playern in diesem Segment.

Wix.com bietet sowohl kostenlose wie auch kostenpflichtige Accounts an. Die Premiumpakete bieten z.B. Werbefreiheit, eigene Domains, mehr Speicher und Traffic bis hin zum eigenen Online-Shop.

(mehr …)

Software

Mini CMS: simpleCE v.2.0 Beta Einladung

simplece

Vielleicht erinnert sich ja noch der eine oder andere Leser unter euch an die Vorstellung meines mini CMS mit dem Namen simpleCE vor über zwei Jahren.

Mittlerweile habe ich das System komplett neu aufgelegt und konnte fast alle Wünsche der Nutzer, die mich in den vergangenen zwei Jahren erreichten, umsetzen.

Da ich bei den damaligen Tests unter anderem einige Unterstützung aus dem PSD-Tutorials.de Forum und von Webdesign-Podcast.de Lesern bekommen habe, möchte ich an dieser Stelle erneut nach interessierten Testern fragen, die sich auf ein neues und simples CMS einlassen möchten (Infos zur Anmeldung am Ende dieses Artikels).

(mehr …)

WordPress

Gutes Backup Plugin für WordPress: BackWPup Pro

BackWPup Pro

Jeder der seine Webseiten mit WordPress betreibt kennt die typischen Wartungsaufgaben, die im Zusammenhang mit dem System anfallen. Vor kritischen Plugin, Theme oder WordPress Major Updates sollten auf jeden Fall Backups erstellt werden.

Wer diese Backups jedes mal per Hand anlegt, also via FTP-Zugriff die Dateien sichert und via PhpMyAdmin einen Datenbank Dump erstellt, verschwendet in der Regel wertvolle Zeit. Ebenfalls werden in diesem Fall regelmäßige Backups vernachlässigt, die z.B. vor Systemfehlern, unvorhergesehenem Datenverlust oder Hackerangriffen schützen sollen.

In diesem Artikel möchte ich euch das Plugin BackWPup für WordPress vorstellen, sowohl die kostenlose Open Source Version BackWPup als auch die kostenpflichtige Version BackWPup Pro.

(mehr …)

WordPress

WordPress aktualisieren und sichern – So geht’s

Kostenloses live Webinar zu WordPress

Warum WordPress überhaupt aktualisieren?

Das Aktualisieren von WordPress ist sehr wichtig um entscheidende Sicherheitslücken seitens des Systems zu beseitigen und Websites somit sicherer gegen Angreifer zu machen. Außerdem erwarten dich nach einem Update oftmals neue Features, welche zum Erfolg deiner Website beitragen.

In diesem Artikel möchte ich dir das richtige Updaten und sichern deiner WordPress Installation näher bringen und dir Tipps und Tools mit auf den Weg geben die dir das Bewerkstelligen eines Backups vereinfachen.

(mehr …)