Freebies, Infografik, Webseitenoptimierung

Schicke Ladegrafiken für deine Webseite

WordPress Entwickler und Webdesigner

Viele Apps und Webseiten benutzen loader Animationen, um der Ladefortschritt anzuzeigen und so den Nutzer bei Laune zu halten. Wer sieht wie lange es noch dauert bis der gewünschte Inhalt geladen ist bleibt eventuell auch ein paar Sekunden länger auf der Webseite bevor er in die Weiten des Internets verschwindet. So zumindest die Idee.

Der bekannteste Preloader ist vermutlich der von YouTube: Wechselt man zu einem neuen Video, wird am oberen Bildschirmrand ein roter Ladebalken angezeigt. Für viele Webseiten dürfte das aber etwas zu unauffällig sein.

Wir haben daher mal eine bisschen nachgeforscht und stellen Euch hier die nach unserer Meinung besten kostenloses Preloader vor.

Den Anfang macht SpinKit von Tobias Ahlin. Viel stilsicherer können Preloader eigentlich nicht mehr werden. Unbedingt ausprobieren.

stylishloadinganimations
SpinKit – besser kann ein Preloader eigentlich nicht aussehen

 

Zwei klassische Anbieter sind SpiffyGif und Spin.js. Bei den Seiten handelt es sich um kleine Tools zum Erstellen eines Preloaders mit zahlreichen Einstellungsmöglichkeiten.

 

SpiffyGif Preloader Tool
Spiffygif Preloader Tool – einfach Loader selbermachen

 

Schickes Tool zum erstellen von Preloadern
Schickes Tool zum erstellen von Preloadern

 

Wer es etwas ausgefallener mag, der findet im Netz natürlich eine Fülle von .gifs, die sich prima auf Webseiten einsetzen lassen. Auf Seiten wie loadinfo.net und preloaders.net gibt es zwar viele animierte Gifs, die man nie, nie (mehr) nutzen sollte,wer aber lange genug sucht findet dennoch immer mal wieder schick animierter Ladegrafiken.

496477 (1)369

 

Du kennst ein tolles Tool oder eine Seite mit guten Preloadern? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

 

Schlagworte zu diesem Artikel: , , , ,

Veröffentlicht von Leon

Leon ist seit über zehn Jahren als Webdesigner tätig und konzentriert sich hauptsächlich auf das Gestalten von WordPress Themes.

Webseite:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

Der Benachrichtigungs-Dienst wird von WordPress.com (Automattic Inc., USA ) bereitgestellt. Mit der Anmeldung akzeptierst du die Datenschutzerklärung. Die Abmeldung / Abo-Verwaltung ist jederzeit über diesen Link möglich.